© Spot on! – Jugend macht Theater! |Impressum | Datenschutz

Unsere Mitwirkenden

Ohne Sie wäre es auf, hinter und neben der Bühne leer, leise und langweilig.

Gabriel Senn
Schauspieler

Alter

26

Beruf/Weiterbildung

Projektleiter Sicherheitssysteme

Meine Rolle:

Simon

Wieso machst du bei der Produktion: «Schlüssel für zwei» mit?

… weil ich schon bei vielen Produktionen mitgemacht habe und es mir immer sehr viel Spass gemacht hat. Mit dem Schauspielen habe ich mein liebstes Hobby gefunden.

Wenn du zwei Tiere zusammenführen könntest, welche würdest du wählen und weshalb?

Hase und Huhn, um an Ostern alles aus einer Hand zu kriegen.

Welcher Song auf deinem Handy, wäre dir peinlich, wenn er plötzlich laut in der Öffentlichkeit gespielt werden würde?

Mein Handy ist fast immer Lautlos. Wenn nicht, dass ist mir mein Klingelton «Take a chance on me» etwas peinlich.

Was war dein Vorbild als Kind und warum?

Hatte ich nicht wirklich. In gewissen Situationen verschiedene Leute aus meinem Umfeld.

Fabienne Schuler
Schauspielerin

Alter

18

Beruf/Weiterbildung

Gestalterin Werbetechnik

Meine Rolle:

Anna

Wieso machst du bei der Produktion: «Schlüssel für zwei» mit?

… weil ich gerne Theater spiele und Zeit  mit den Leuten von Spot On! verbringe. Sie sind super lustig!

Wenn du zwei Tiere zusammenführen könntest, welche würdest du wählen und weshalb?

Einen Elefanten und ein Huhn – ich will einen Elefanten mit Federn sehen.

Welcher Song auf deinem Handy, wäre dir peinlich, wenn er plötzlich laut in der Öffentlichkeit gespielt werden würde?

We’re all in this together – High School Musical

Was war dein Vorbild als Kind und warum?

Barbie, weil sie sich verwandeln konnte in eine Meerjungfrau.

Romina Betschart
Schauspielerin

Alter

22

Beruf/Weiterbildung

Fachbetreuung mit Kindern

Meine Rolle:

Emma

Wieso machst du bei der Produktion: «Schlüssel für zwei» mit?

Da ich schon seit Jahren im Verein bin, wollte ich auch bei der diesjährigen Produktion mitspielen. Es macht mir immer viel Freude auf der Bühne zu stehen und in den Proben haben wir alle viel Spass zusammen. Es ist immer eine tolle, aber auch anstrengende Zeit, die am Schluss mit dem tosenden Applaus des Publikums belohnt wird.  

Wenn du zwei Tiere zusammenführen könntest, welche würdest du wählen und weshalb?

Ich denke ich würde den Hund und die Katze zusammenführen, diese zwei Tiere mögen sich ja meist weniger, und wenn sie nun zu einem Tier werden würden, wären sie endlich glücklich miteinander.

Welcher Song auf deinem Handy, wäre dir peinlich, wenn er plötzlich laut in der Öffentlichkeit gespielt werden würde?

Das Lied «Ohni Znacht is Bett» aber zu meiner Verteidigung hören die Kinder die ich Babysitte dieses Lied sehr gerne.

Was war dein Vorbild als Kind und warum?

Das war mein Bruder. Da er zwei Jahre älter ist als ich wollte ich immer alles tun was er machte. Ich wollte deswegen auch seine Kleidung und die gleiche Frisur wie er tragen. Deswegen sehe ich auf meinen Kinder Fotos, leider immer wie ein Junge aus. 

Silvan Frei
Schauspieler

Alter

28

Beruf/Weiterbildung

Technician of Elevators

Meine Rolle:

Alex

Wieso machst du bei der Produktion: «Schlüssel für zwei» mit?

… weil ich gern Theater spiele, gerne auf der Bühne stehe und dies wahrscheinlich meine letzte Aufführung mit dem Verein Spot-on sein wird.

Wenn du zwei Tiere zusammenführen könntest, welche würdest du wählen und weshalb?

Eine Katze und ein Wahlfisch, rein aus Neugierde was daraus lustiges entstehen wird, CatWhale oder so.

Welcher Song auf deinem Handy, wäre dir peinlich, wenn er plötzlich laut in der Öffentlichkeit gespielt werden würde?

Ich denke, wenn «Globi i de Füürwehr» mal so laut über die Boxen gehen würde, wäre mir dies sicher nicht ganz so angenehm.

Was war dein Vorbild als Kind und warum?

Damals war es Lance Armstrong, da ich den selben Sport ausübte wie er, jedoch ohne diese vielen Ricola Zältli.

Jasmina Bertschi
Schauspielerin

Alter

19

Beruf/Weiterbildung

Zeichnerin Fachrichtung Ingenieurbau

Meine Rolle:

Nora

Wieso machst du bei der Produktion: «Schlüssel für zwei» mit?

… weil ich gerne einmal in eine andere Rolle schlüpfen wollte, ausserdem sind meeegaa coole Leute mit dabei.

Wenn du zwei Tiere zusammenführen könntest, welche würdest du wählen und weshalb?

Eine Fliege mit einem Elefant – ein fliegender Elefant.

Welcher Song auf deinem Handy, wäre dir peinlich, wenn er plötzlich laut in der Öffentlichkeit gespielt werden würde?

Hmm… würde ein primitiver Deutschrap-Song aus meinem Handy tönen, dann würde ich mich schämen.

Was war dein Vorbild als Kind und warum?

Leona Lewis, ich wollte immer Sängerin werden.

Rilana Schätti
Schauspielerin

Alter

25

Beruf/Weiterbildung

Moderatorin

Meine Rolle:

Romy

Wieso machst du bei der Produktion: «Schlüssel für zwei» mit?

Theater ist eine meiner grössten Leidenschaften. Bei Spot-on! Jugend macht Theater spiele ich nun zum vierten Mal mit. Es ist immer wieder eine stressige aber sehr wunderbare Zeit mit supertollen Leuten.

Wenn du zwei Tiere zusammenführen könntest, welche würdest du wählen und weshalb?

Löwe und Delfin, da sie meine Lieblingstiere sind. Es wäre ein soziales Tier, intelligent, majestätisch und könnte an Land sowie im Wasser Leben.

Welcher Song auf deinem Handy, wäre dir peinlich, wenn er plötzlich laut in der Öffentlichkeit gespielt werden würde?

Es wäre auf jedenfall ein Schnulzensong, da gibt es ein Paar.

Was war dein Vorbild als Kind und warum?

Mein Bruder, egal was er tat, ich wollte es auch gleich tun. Er hat mir viel gelernt, tut es noch und hat einen grosser Teil dazu beigetragen, dass ich die Person wurde, die ich heute bin.

Pascal Villiger
Schauspieler

Alter

28

Beruf/Weiterbildung

Kantonsangestellter

Meine Rolle:

Felix

Wieso machst du bei der Produktion: «Schlüssel für zwei» mit?

… weil es Spass macht auf der Bühne zu stehen und die Leute zum Lachen zu bringen.

Wenn du zwei Tiere zusammenführen könntest, welche würdest du wählen und weshalb?

Adler und Schlange, weil diese beide Tiere einzigartige Fähigkeiten haben.

Welcher Song auf deinem Handy, wäre dir peinlich, wenn er plötzlich laut in der Öffentlichkeit gespielt werden würde?

Soviel ich weiss keiner…

Was war dein Vorbild als Kind und warum?

Mein Vorbild als Kind. Keine Ahnung. Mac Gyver, Improvisationsvorbild.

Paul Koch
Regisseur

Alter

ü20

Beruf/Weiterbildung

Kaufmann

Meine Rolle:

Regie

Wieso machst du bei der Produktion: «Schlüssel für zwei» mit?

… weil ich engagiert wurde.

Wenn du zwei Tiere zusammenführen könntest, welche würdest du wählen und weshalb?

Giraffe und Frosch, gäbe ein Interessantes Fell.

Welcher Song auf deinem Handy, wäre dir peinlich, wenn er plötzlich laut in der Öffentlichkeit gespielt werden würde?

Atemlos

Was war dein Vorbild als Kind und warum?

Winnetou